Videoüberwachung

Videoüberwachung wirkt

Was bringt mir eine Videoüberwachung? Das ist die entscheidende Frage – und ABUS hat die Antworten. Videoüberwachung wirkt dreifach:
1. Vor dem Ereignis: Videokameras schrecken potenzielle Täter ab. Keiner lässt sich gerne in flagranti erwischen oder überführen.
2. Während des Ereignisses: Mithilfe eines Videosystems behalten Sie jederzeit die Kontrolle. Bei einer Live-Überwachung können Sie bei Vorfällen sofort eingreifen bzw. Hilfskräfte anfordern.
3. Nach dem Ereignis: Wenn etwas passiert ist, finden Sie auf den gespeicherten Videodaten schnell die Antworten auf Ihre Fragen und können so im Nachhinein Aufklärung betreiben.

Diebstahl
Der Einzelhandel erleidet pro Jahr Verluste von knapp 5 Mrd. € durch Warenschwund (2010, Centre for Retail Research). Die Ursachen: 52,7 % der Verluste gehen auf das Konto von Kundendiebstahl, gefolgt von Mitarbeitern (26,1 %) und Lieferanten (5,4 %). Videoüberwachung schreckt ab und verhindert Taten nach dem Motto „Gelegenheit macht Diebe“. Sie unterstützt Live-Überwachungen, z. B. durch Detektive und sorgt für Aufklärung und Beweismaterial – an der Kasse, im Verkaufsbereich und im Lager.

Vandalismus
Zerkratzte oder eingeschlagene Fensterscheiben, beschmierte Wände, Zerstörung. Vandalismus verursacht empfindliche Schäden. Videoüberwachung leistet den entscheidenden Beitrag zur Identifikation und Überführung der Täter. Für den Außeneinsatz stehen vandalensichere, wetterfeste Tag/Nachtkameras mit integrierter Infrarot-Beleuchtung zur Verfügung, die die Fassade rund um die Uhr bewachen können.

Einbruch
Jede Minute wird irgendwo in Deutschland eingebrochen, in Privathäusern wie in Gewerbeobjekten, zudem auch in Praxen, Kanzleien und Büros. Neben den materiellen Schäden sind es auch oft sensible Daten oder Privatsachen, deren Zerstörung die größten Schmerzen verursachen. Videoüberwachungskameras schrecken Eindringlinge ab. Zudem können Sie bei Vorfällen direkt eingreifen beziehungsweise alarmieren oder aber die Täter im Nachhinein identifizieren.

Gefahrensituationen
Unerwartete Notsituationen, Überfälle oder auch Betriebs- oder Haushaltsunfälle bedrohen Unternehmen, Angestellte wie auch Privatpersonen. Was die Betroffenen dabei am meisten benötigen, ist schnelle, zielgerichtete Hilfe. Mit Videoüberwachung behalten Sie immer die Kontrolle und können in Gefahrensituationen mit kühlem Kopf die richtigen Entscheidungen treffen – zum Wohl der betroffenen Personen.